Leben in der Stadt

Grüne fordern die Umsetzung alternativer Verkehrskonzepte für Hannover

  • Veröffentlicht am: 13. November 2017 - 10:13
Barbara Wyborny, Foto: Dierk Schneider

Wir unterstützen den Oberbürgermeister in seiner Forderung nach der blauen Plakette und Nachrüstungen von Diesel-PKW.

Doch wir drängen nun auf eine rasche Umsetzung alternativer Verkehrskonzepte. Zum Beispiel arbeiten wir darauf hin, mehr Radfernwege zu bauen und mehr Parkmöglichkeiten für Fahrräder zu bieten. Wir benötigen mehr Carsharing-Plätze, kombiniert mit E-Ladestationen. Durch Park+Ride-Anlagen wollen wir den Umstieg auf den ÖPNV fördern.

Zudem fordern wir die Teilnahme am Modellprojekt Tempo-30 des Landes Niedersachsen auf möglichst vielen Straßen in der Innenstadt. Weiterlesen $uuml;ber: Grüne fordern die Umsetzung alternativer Verkehrskonzepte für Hannover

Rechten Parolen Paroli bieten. Gemeinsam – solidarisch – grenzenlos

Woche gegen Rechts

Zur Woche gegen Rechts

In diesem Jahr hat sich das Bündnis für die Woche gegen Rechts vorgenommen, die Menschen in ihren Stadtteilen zu besuchen und in einem mobilen Wohnzimmer zum Gespräch einzuladen.

Wir GRÜNEN begleiten den Infostand am Donnerstag den 19.10.17 um 15 Uhr  auf der Lister Meile am Körtingbrunnen.

Es wird im mobilen Wohnzimmer Mitmach-Gelegenheiten geben, vom Quiz bis zum Stoffbeutel-Bedrucken gibt es an jedem Standort ein anderes Angebot. Es lohnt sich also vorbeizukommen. Weiterlesen $uuml;ber: Rechten Parolen Paroli bieten. Gemeinsam – solidarisch – grenzenlos

Kundgebung und Demonstration des Aktionsbündnis ‚Vielfalt statt Einfalt‘

Wir Grüne rufen auf, an der für 15:00 Uhr geplanten Gegendemonstration vom Aktionsbündnis 'Vielfalt statt Einfalt' zahlreich teilzunehmen. Die vermeintliche "Demo für alle" ist eine Demo gegen Viele. Gemeinsam mit Vielen setzten wir uns mit unserem Protest ein für eine Gesellschaft der Vielfalt und Akzeptanz. Weiterlesen $uuml;ber: Kundgebung und Demonstration des Aktionsbündnis ‚Vielfalt statt Einfalt‘

Ort: 
Friedrichswall (vor dem alten Maritim Hotel)

Grüne Hannover unterstützen Refill Hannover

  • Veröffentlicht am: 28. August 2017 - 11:25
Grüne kennzeichnen ihre Geschäftsstelle mit dem bekannten Refill Hannover Logo, v.l.n.r.: Tobias Preising, MdL Belit Onay, Jasmin Schmitt, Daniel Kebschull, Inga Biel, Richard Heise, Liam Harrold, Barbara Wyborny, Foto: Merlin Schwenke de Wall

Leitungswasser ist umweltfreundlich, da es zur Vermeidung von Plastikmüll beiträgt. Daher unterstützen wir Refill Hannover bei dem Ziel, den Bürgerinnen und Bürgern in der Stadt kostenfreies Trinkwasser zu Verfügung zu stellen. Ab sofort ist es möglich, sich Wasser an unserer Geschäftsstelle im Senior-Blumeberg-Gang 1 in mitgebrachte Flaschen abfüllen zu lassen. Weiterlesen $uuml;ber: Grüne Hannover unterstützen Refill Hannover

Saubere Luft für unsere Stadt - lebenswertes Hannover!

  • Veröffentlicht am: 16. August 2017 - 12:36
© Grüne

Dieser Antrag entstand mit dem Ziel, eine längst überfällige Vereinbarkeit zu erreichen: Die Vereinbarkeit von funktionierender Mobilität in der Stadt und dem Anspruch der Bürgerinnen und Bürger, nicht durch erhöhte Schadstoffbelastung krank zu werden, wenn sie sich in dieser Stadt aufhalten.

Viele grüne Mitglieder und Expert*innen anderer Organisationen haben inhaltlich daran mitgewirkt und ihre fachliche Kompetenz und praktische Erfahrung mit einfließen lassen. Dies spiegelt sich in unserem Konzept wider, das alle Nutzergruppen der Verkehrsinfrastruktur im Blick hat. Weiterlesen $uuml;ber: Saubere Luft für unsere Stadt - lebenswertes Hannover!

Seiten