Vielfalt und Zusammenhalt

Sonnenblume_Vielfalt
Grafik: Pia Danner - pzwe.de

Unsere Stadt ist eine Stadt der Vielfalt und das ist gut, denn Vielfalt bereichert unsere Gesellschaft. Die GRÜNEN kämpfen für eine Gesellschaft, die es allen Menschen ermöglicht mitzumachen und in der alle gleichberechtigt und selbstbestimmt zusammenleben. Wir fordern eine gleichberechtigte Teilhabe von Menschen mit Behinderung. Gleichzeitig setzen wir uns für die Rechte von Lesben, Schwulen, bi-, inter-, transsexuellen und queeren Menschen ein. Kulturelle Vielfalt ist für uns Chance und Tatsache. Chancengleichheit muss unabhängig von Herkunft und Geschlecht sein – in der Schule, bei der Arbeit, in der Politik. Alle Menschen sollen ihre Potenziale entfalten und ihr Leben frei gestalten können. Deshalb machen wir uns stark für gleiche Rechte für alle– für eine zukunftsfähige, kreative und gerechte Gesellschaft.

Juana Steberl zeigt wie es geht, Foto: Grüne
20.10.17 18:49

Zusammen mit dem Stadtteilzentrum Lister Turm haben wir auf der Lister Meile am Donnerstag Passantinnen und Passanten in das mobile Wohnzimmer eingeladen, um über Rechtsextremismus zu diskutieren. Bei sonnigem Wetter konnten Taschen mit Anti-rassistischen Slogans bedruckt und Spiele gespielt werden.

© Grüne

PoetrySlam zu HateSpeach mit Ninja La Grande und Claudia Roth

05.10.17 11:33

Der Abend hat gezeigt, dass das Thema Hatespeech eine hohe gesellschaftliche Relevanz besitzt. Der Andrang der Gäste war überwältigend - der Veranstaltungsraum bis in die letzte Ecke gefüllt.

Friedenstaube, Foto: Pixabay, CC0 Creative Commons
31.08.17 18:22

Die IG Metall ruft am 1. September um 16.00 Uhr zu einer Gedenkveranstaltung am Maschsee-Nordufer (Ehrenfriedhof) auf. Anschließend gehen Friedensbüro und Deutsche Friedensgesellschaft-Vereinigte KriegsdienstgegnerInnen (DFG-VK) Hannover mit einer Schilderdemonstration gegen Krieg ab ca. 17.00 Uhr durch die Stadt zum Platz der Weltausstellung. Dort findet eine kurze Abschlusskundgebung mit Sven-Christian Kindler statt. 

Regionsverband Hannover
Demo gegen Rechts 25.8.17

Demonstration gegen die AfD und Alexander Gauland am 25.08.2017

25.08.17 18:49

Am 25.08.2017 war Alexander Gauland in Hannover. Guter Zeitpunkt, um ein Zeichen gegen Rechtspopulismus & die AFD zu setzen.

Grüne Hannover
23.08.17 15:32

Der Hannoversche Bundestagsabgeordnete Sven-Christian Kindler und der Stadtverband Hannover von Bündnis 90/Die Grünen rufen zu Demonstrationen gegen den Auftritt des Spitzenkandidaten der Alternative für Deutschland Gauland am Freitagnachmittag auf dem Trammplatz vor dem Neuen Rathaus auf.

Grüner Wagen bei CSD-Parade 2017
GRÜNE Hannover & Katrin Göring Eckardt. Foto: Elke Wohlfarth
02.06.17 14:16

Wir Grünen machen uns für die vollständige rechtliche Gleichstellung von Lesben, Schwulen, Transgender, Bi- und Intersexuellen stark.

© Grüne Hannover, Foto: Elke Wohlfahrt
17.05.17 12:41

Wir unterstützen das Anliegen des Bezirksrates Linden-Limmer, sich für das Gedenken an Halim Dener einzusetzen. Diesbezüglich geht es uns nicht um eine einseitige politische Positionierung, sondern um einen wichtigen Schritt hin zu einem konstruktiven Dialog.

Demonstration gegen AfD 2015
Bunter Protest gegen rechte Hetze. Foto: Wohlfarth
17.05.17 12:17

Unter diesem Motto rufen die GRÜNEN aus Hannover am kommenden Samstag zu einem bunten Protest gegen die Kundgebung der AfD auf dem Georgsplatz auf.

Grüne Hannover
Grüne Politiker*innen auf der Lister Meile
Grüne reden Klartext: Ich bin nicht gleichberechtigt, weil ... Foto: Andreas Tackenberg
08.03.17 14:30

Heute wurden alle Passant*innen auf der Lister-Meile in Hannover dazu aufgerufen, bei einer „Open-Mic“-Aktion offen ihre Meinung zum Thema Gleichberechtigung zu äußern.

Regionsverband Hannover
Demo für Bleiberecht afghanischer Geflüchteter
Demo Aufruf für Samstag, den 11.02.2017
08.02.17 10:29

Hannover -  Die Grünen aus der Region Hannover rufen gemeinsam mit dem Flüchtlingsrat Niedersachsen e.V. zur Demonstration für ein Bleiberecht aller afghanischen Geflüchteten auf. Die Demonstration startet am Samstag, den 11. Februar 2017 um 13.00 Uhr vor dem Hauptbahnhof Hannover in der Bahnhofstrasse Nr. 8 mit einer Kundgebung.

Regionsverband Hannover

Seiten