Geschäftsführer*in in Elternzeitvertretung: Stellenausschreibung

  • Veröffentlicht am: 22. November 2017 - 12:42
© Grüne

BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Stadtverband Hannover sucht als Elternzeitvertretung vom 15.01.2018 – 20.04.2019

eine Geschäftsführer*in

Zu den Aufgaben gehören insbesondere:

• Konzeptionelle und organisatorische Wahlkampfführung

• Presse- und Öffentlichkeitsarbeit (intern wie extern)

• Veranstaltungsplanung und -durchführung

• Mitglieder- und Gremienbetreuung (speziell Betreuung der Vorstandsarbeit)

• Unterstützung der Arbeit der Stadtteilgruppen

• Alle anfallenden organisatorischen Tätigkeiten in der grünen Stadtgeschäftsstelle

Wir erwarten:

• Ein abgeschlossenes Studium oder eine vergleichbare Qualifikation

• Identifikation mit grüner Politik

• Erfahrungen in Kampagnen-, Organisations-, Verbands- sowie Pressearbeit

• Ein hohes Maß an Organisationsvermögen

• Gute Ausdrucksfähigkeit in Schrift und Wort

• Gute PC-Kenntnisse (gängige Bürosoftware und Arbeit mit Grafik- und Layoutprogrammen)

• Flexible Einsatzbereitschaft (Bereitschaft zur Arbeit in den Abendstunden und am Wochenende) und kooperative Führungseigenschaften

Wünschenswert sind:

• Kenntnisse der Zusammenarbeit mit Ehrenamtlichen

• Erfahrung in Projektplanung und –management

• Kenntnisse über politische Entwicklungen, Entscheidungsprozesse auf kommunaler Ebene

Es handelt sich um eine Teilzeitstelle (35 Std.), befristet bis zum 20.04.2019. Bei einer Fortführung der Elternzeit über den 20.04.2019 hinaus, ist eine entsprechende Verlängerung möglich. Vergütung angelehnt an TVÖD VKA (E11). Arbeitsort ist Hannover.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung, gerne per Mail, bis zum 10.12.2017 an Daniel Kebschull, stadt@gruene-hannover.de. Telefonische Nachfragen beantworten Daniel Kebschull: 0511- 32 33 14 oder Elke Wohlfarth: 0511-300 88 66.