Grüne Leinwand Spezial: Stolperstein

  • Veröffentlicht am: 30. März 2009 - 22:38
Stolpersteine

Ein sehr persönlicher und ein sehr politischer Dokumentarfilm über das weltweit größte dezentrale Denkmal. Eine wichtige Mahnung an den Holocaust - nicht nur zum Naziaufmarsch am 1. Mai.

[pic1full][
]

Der Künstler Gunter Demnig erinnert an die Opfer der NS-Zeit, indem er vor ihrem letzten selbstgewählten Wohnort Gedenktafeln aus Messing ins Trottoir einlässt. Inzwischen liegen Stolpersteine in über 300 Orten Deutschlands, ebenso in Österreich, Ungarn und in den Niederlanden. "Ein Mensch ist erst vergessen, wenn sein Name vergessen ist", sagt Gunter Demnig. Mit den Steinen vor den Häusern wird die Erinnerung an die Menschen lebendig, die einst hier wohnten. Auf den Steinen steht geschrieben: HIER WOHNTE... Ein Stein. Ein Name. Ein Mensch.

[pic2]"Stolperstein" porträtiert den Künstler, illustriert das Konzept und zeigt, was diese Denkmäler bei den Menschen auslöst und welche Bürgerbewegung daraus entstanden ist. Auch in Hannover wurden bereits einige Steine verlegt.

Doch auch wenn sich Demnigs Minidenkmäler immer rasanter in Deutschland und Europa ausbreiten, sind sie nicht überall willkommen. Das Projekt wird mancherorts von Neonazis bekämpft, wurde in München offiziell verboten und hat innerhalb der Jüdischen Gemeinde eine heftige Kontroverse ausgelöst.

In Vorbereitung auf den Naziaufmarsch am 1. Mai zeigt die "Grüne Leinwand" diesen Dokumentarfilm am Freitag den 24. und Mittwoch den 29. April jeweils um 18 Uhr im Apollo Kino, Limmerstraße 50. Zu jeder Vorstellung ist eine kurze Einführung, Gelegenheit zu Information, Gesprächen und Protest gegen den Aufmarsch der Nazis vorgesehen.

http://www.apollokino.de/cgi-bin/index?inhalt=programm.csv&db_headlines=... aktuellen Programm im Apollo Kino]

http://www.filmkinotext.de/html/stolperstein/index.html[Informationen zum Film]

Hinweis:

Wie immer gilt, dass Mitglieder und Sympathisanten rechtsextremistischer Organisationen, Parteien und Gruppen keinen Zutritt erhalten!